FORM Innenarchitektur

RAUM ZUM VERWEILEN | 2022

Nach dem Erwerb der bestehenden Einfamilienhaushälfte sollte der Innenausbau ganz den Bedürfnissen der neuen Bewohner angepasst werden. Dabei wurde ein grosszügiger Wohn- und Küchenbereich gestaltet, der zum Verweilen mit der Familie einlädt. Weitere Räume erhielten eine beschwingte und heimelige Note.

Das Zentrum bildet die moderne Küche, die sich durch einen freistehenden Küchenblock und durch verspielte Musterbodenplatten vom restlichen Wohnraum abgrenzt. Der gemütliche Essbereich findet der Küche gegenüber liegend im lichtdurchfluteten Anbau einen wunderbaren Platz. Im gleich angrenzenden geräumigen Wohnraum sorgen Farbakzente, ein schöner, dunkler Parkettboden und das auffallende Treppengeländer für ein stimmiges Wohngefühl.

Das Obergeschoss wird über eine geschwungene Treppe im passenden dunklen Parkett erreicht. Hier befindet sich unter anderem das neue Badezimmer, das sofort durch seinen auffallenden Look mit den mosaikartigen blauen Platten ins Auge sticht. Natürliches Licht und aus Holz gefertigte Badmöbel ergänzen das harmonische Gesamtbild 

Die FORM Innenarchitektur begleitete dieses Projekt von der Planung mit ersten Skizzen über die Bauleitung bis zur Schlüsselübergabe. In der Zwischenzeit hat sich die Familie in ihrem neuenn Zuhause prima eingelebt und geniesst die gemeinsame Zeit gerne in den einladenden Räumen im Erdgeschoss.

FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur
FORM Innenarchitektur