top of page
FORM Innenarchitektur

MODERNISIERUNG MIT STIL | 2024

Für die Modernisierung und Aufwertung einer Attikawohnung mit beindruckender See- und Bergsicht erarbeitete die FORM Innenarchitektur GmbH das Gestaltungskonzept, übernahm die Beleuchtungsberatung, die Ausführungsplanung und die Bauleitung.

Um den Wohnraum optisch zu vergrössern und die beindruckende Traumaussicht ins Zentrum zu stellen, wurden auf der Terrasse und im Wohnraum die gleichen hellen, keramischen Platten verlegt. Dieser fliessende Übergang wirkt sehr modern, frei und offen.

Für Wärme im Wohnraum sorgt eine Lamellenwand aus Nussbaumholz. Integrierte Leuchtbänder betonen den modernen Stil dieses markanten Elements zusätzlich. Die schwarze und elegante Küche steht in einem schönen Kontrast zu den ansonsten hellen Farbtönen und rundet in Kombination mit dem Nussbaumholz das durchdachte Gestaltungskonzept harmonisch ab.

Eine neue, stilvolle Cheminée-Wand unterstreicht die angenehme Atmosphäre im Wohnraum und sorgt für stimmungsvolle Momente. Auch im Eingangsbereich fühlen sich Gäste und Bewohner dank der ausgeklügelten Garderobe mit integrierter Sitzbank und grossem Spiegel auf Anhieb wohl. Die Bauherrschaft freut sich über ein rundum verwandeltes Zuhause und weiss die einzelnen Highlights ihrer modernisierten Wohnung zu schätzen.

FORM Innenarchitektur
bottom of page